„Wir sind bereit zum Krieg“ – Was kann die Internationale Politik aus der Analyse des Ersten Weltkriegs (1914-1918) lernen? 1000news.de #Friedensforschung #Europa

Quelle: 1000news.de / November 2013 / PHOENIX TV, 3.11.2013: „Wer war schuld? – Der Weg in den Ersten Weltkrieg“ mit Christopher Clark, Sönke Neitzel, Wolfram Wette (Moderation: Guido Knoop) / „Wir sind bereit zum Krieg“ – Was kann die Internationale Politik aus der Analyse des Ersten Weltkriegs (1914-1918) lernen? 1000news.de #Friedensforschung #Peace Research / .

Werbeanzeigen

Hat die #Bundesregierung den Kurs bei der #Bankenrettung erneut revidiert? Jetzt zahlt der #Steuerzahler doch :: #Monitor #WDR 2013 #Finanzpolitik #EU

Quelle: WDR Monitor monitor.de / 7.11.’13  / Es kommt anders, als von der deutschen #Bundesregierung mehrfach versprochen. In Artikel 27 eines neuen EU-Richtlinienentwurfs zur zukünftigen #Bankenrettung  findet sich die Ausnahmeregelung: Kurz vor einer absehbaren Bankeninsolvenz wird der Staat  doch mit #Steuergeld (maximal 949 Mrd. Euro) einspringen./ Lesen Sie weiter auf >> monitor.de

Ist die Bewerbung der Stadt #München für #Olympia 2022 gescheitert? :: #DOSB :: Beim #Bürgerentscheid stimmt eine Mehrheit dagegen :: 10.11.2013

Quelle: 1000news.de / BR Bayerisches Fernsehen / 10.11.2013 /  Ist die Bewerbung der Stadt #München für #Olympia 2022 gescheitert? :: Beim #Bürgerentscheid stimmt eine Mehrheit dagegen :: 10.11.2013 / #Deutschland #Bayern #Sport #Olympia #München #Bürgerbeteiligung #IOC #DOSB  / Lesen Sie weiter auf >> dw.de (Deutsche Welle)  Weiterlesen

„Was wird aus Edward Snowden?“ :: TV-Tipp :: Programmhinweis Erstes Deutsches Fernsehen :: 7.11.2013, 22.45h :: ARD beckmann Talkshow :: #NSA #Abhöraffäre

Quelle: ARD daserste.de / „Was wird aus Edward Snowden?“ :: Programmhinweis Fernsehen 7.11.2013, 22.45h :: ARD beckmann Talkshow ::   / ARD: „Was wird aus Edward Snowden? Muss Deutschland dem „Whistleblower“ Asyl gewähren? Zu Gast sind u. a. der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele, der ehemalige WDR-Intendant Fritz Pleitgen und Edda Müller, Vorsitzende von „Transparency International Deutschland“. /

‚Wir müssen damit rechnen, dass der Chef der #NSA, Herr Alexander, nicht als Zeuge zur Verfügung steht‘ – Hans-Christian Ströbele, MdB, zur Aufklärung des #NSA-Abhörskandals, ARD-tagesschau, Erstes Deutsches Fernsehen, November 2013

Quelle: 1000news.de / tagesschau.de / ‚Wir müssen damit rechnen, dass der Chef der #NSA, Herr Alexander, nicht als Zeuge zur Verfügung steht‘ – MdB Rechtsanwalt Hans Christian Ströbele  zur Aufklärung des #NSA-Abhörskandals / tagesschau.de: „Ströbele über Snowden: „Er ist kein Feind der USA“ / Nach seinem Besuch bei NSA-Enthüller Snowden in Moskau sieht Grünen-Politiker Ströbele steigende Chancen auf eine Vernehmung in Deutschland. Im Interview mit den tagesthemen schildert Ströbele auch seine persönlichen Eindrücke von Snowden.“ / #NSA #Abhöraffäre #USA #Snowden #Russland / #Demokratie #Datenschutz #Privatsphäre #Parlament #Untersuchungsausschuss #Zeugeneinvernahme #Deutschland /

„So viele Parteien wie noch nie…“ :: Die Wahlen zum Nationalrat in Österreich am 29.9.2013 :: nzz.ch

Quelle: nzz.ch / dpa / nzz.ch: „Knappes Rennen um die Mehrheit erwartet“ / Laut nzz.ch/dpa  müssen die regierenden Sozialdemokraten (SPÖ) mit Bundeskanzler Werner Faymann und ihr Koalitionspartner, die bürgerliche Volkspartei (ÖVP), nach aktuellen Umfragen mit Stimmenverlusten rechnen. Die Fortsetzung der von beiden Parteien angestrebten grossen Koalition ist demnach nicht sicher, aber denkbar./ Lesen Sie weiter auf >> nzz.ch / #Österreich #Wahlen #Wien #Grüne #Stronach 2013 /

#Deutschland :: Hat die Bundespolitik die #EURO-Kritiker unterschätzt? Die im Februar 2013 gegründete Partei „Alternative für Deutschland“ (#AFD) erreicht bei der #Bundestagswahl im September 2013 > 4,9 Prozent < (22.9.2013, 19h)

Quelle: 1000news.de / September 2013 / #Deutschland :: Hat die Bundespolitik die EURO-Kritiker unterschätzt? Die im Februar 2013 gegründete Partei „Alternative für Deutschland“ (AFD) erreicht bei der #Bundestagswahl 2013   4,9 Prozent (22.9.2013, 19h)  / #Deutschland #AFD #Finanzpolitik #Euro #Euro-Zone #EZB #Wirtschaft #Zinspolitik /

Nachgelesen: Hat die deutsche #Bundesregierung bei der LKW-Maut mit Toll Collect auf sieben Milliarden Euro verzichtet? :: „die story“ im Ersten Deutschen Fernsehen :: #Verkehrspolitik #Bundestagswahl 2013 #btw13

Quelle: tagesschau24 / die story /  21.9.2013 / WDR / Wiederholung vom 24.6.2013 / heise.de / Telepolis / 2013 / 1000news.de #Verkehrspolitik / Nachgelesen: Hat die deutsche #Bundesregierung bei der LKW-Maut mit Toll Collect faktisch auf sieben  Milliarden Euro verzichtet? :: die story im Ersten deutschen Fernsehen ::  / 1000news.de: Muss der Bund zusätzliche zwei Milliarden Euro an LKW-Unternehmer zurückzahlen? / #Deutschland #Verkehrspolitik #BER Berlin / #Stuttgart 21 /  Nachgelesen: Hat die deutsche #Bundesregierung faktisch auf 7 Milliarden Euro verzichtet? :: die story im Ersten deutschen Fernsehen :: / #PPP Public Private Partnership / Peer Steinbrück / SPD / Große Koalition / #Telecom / #Daimler /

Neue Kriege, neue Rüstung, neue Rüstungsmärkte – Das #Friedensgutachten 2013 warnt vor der „Verwischung der Grenzen zwischen Krieg und Frieden“ BICC, FEST, HSFK, IFSH

Quelle: friedensgutachten.de /  Juni 2013 / „Das Friedensgutachten wird im Auftrag der vier Friedensforschungsinstitute herausgegeben von Marc von Boemcken, Ines-Jacqueline Werkner, Margret Johannsen und Bruno Schoch. Es wird wie schon in den letzten Jahren von der Deutschen Stiftung Friedensforschung gefördert.“ / Neue Kriege, neue Rüstung, neue Rüstungsmärkte – Das #Friedensgutachten 2013 warnt vor der „Verwischung der Grenzen zwischen Krieg und Frieden“ BICC, FEST, HSFK, IFSH /

US Americans are tired of war :: Pew Research Institute, August 2013: 48 percent against an intervention in Syria, only 29 in favor : Deutsche Welle, dw.de

Source: dw.de / 9.9.2013 / „US Americans are tired of war – and the fatigue stretches across all parties. In a late August survey by Pew Research Institute, 48 percent of the interviewees were against an intervention in Syria, only 29 were in favor.“ / US Americans are tired of war – and the fatigue stretches across all parties. In a late August survey by Pew Research Institute, 48 percent of the interviewees were against an intervention in Syria, only 29 were in favor. / #Syria #US 2013 / Read more on >> dw.de

Friedenswache am 7. September auf dem Petersplatz in Rom :: Der Papst spricht sich gegen eine militärische Intervention in Syrien aus :: #Frieden #Kirche #Dialog

Quelle: ARD tagesschau / Das Erste / 8.9.2013 / Der Papst hat, laut ARD-Nachrichten der tagesschau am 7. September 2013, „zu einer zentralen Friedensswache für den Frieden weltweit auf den Petersplatz und zu einem Tag des Fastens und des Gebets“ aufgerufen. Vor etwa 70.000 Gläubigen forderte das Oberhaupt der Katholischen Kirche:  „Möge das Waffenrasseln aufhören. Gewalt und Krieg sind niemals der Weg des Friedens. Vergebung, Dialog, Versöhnung sind die Worte des Friedens – in der geliebten syrischen Nation, im Vorderen Orient, in der ganzen Welt.“ / #Rom #Katholiken #KIRCHE #Syrien 2013 / #Friedenswache auf dem Petersplatz in Rom ::  Papst Franziskus spricht sich gegen eine militärische Intervention in Syrien aus /  Lesen Sie weiter auf >> tagesschau.de

„Was kann denn so ein Friedensgebet ganz konkret politisch bewegen?“ – Im Syrien-Konflikt erhebt der Papst die Stimme, domradio.de 9/2013

Quelle: domradio.de / 4.9.2013 / „Radio Vatikan über die Außenpolitik des Papstes:Worte, die gehört werden“ – „Im Syrien-Konflikt erhebt der Papst als weltpolitischer Akteur die Stimme. Der Konflikt enthalte „alle Zutaten, um in einem Weltkrieg zu explodieren“. Anne Preckel (Radio Vatikan) sieht neue außenpolitische Akzente im Vatikan, aber keine Revolution.“ / Lesen Sie weiter auf >> domradio.de

#Syrien: „Ein Militärschlag ist keine Politik und löst kein Problem. Der Westen muss endlich anfangen, Politik zu machen…“ Rupert Neudeck, September 2013

Quelle: KNA / September 2013 / Rupert Neudeck: „Ein Militärschlag ist keine Politik und löst kein Problem. Der Westen muss endlich anfangen, Politik zu machen…“ / #Syrien #USA #Intervention #Militärschlag 2013 / Rupert Neudeck, Arzt, Journalist, Gründer Komitee Cap Anamur („Ein Schiff für Vietnam“) , Grünhelme e. V.Weiterlesen

#Syrien :: „Findet eine friedliche Lösung!“ :: Der Brief des Papstes Franziskus an Putin und die G20 :: domradio.de, September 2013

Quelle: domradio.de / 5.9.2013 / 1000news.de /  „Papst Franziskus appelliert explizit an Russlands Präsident Wladimir Putin, sich für eine friedliche Lösung in Syrien einzusetzen. An alle G20-Staaten schreibt er: „Legen Sie das sinnlose Streben nach einer militärischen Lösung beiseite.“ / #Syrien :: „Findet eine friedliche Lösung!“ :: Der Brief des Papstes Franziskus an Putin und die G20 :: domradio.de, September 2013 / Lesen Sie weiter auf >> domradio.de Weiterlesen