#Medientipp: #hr_iNFO Radio :: Umwelt und Entwicklung :: #ARD Hessischer Rundfunk Frankfurt/M

Quelle: hr_iNFO Radio /  hr-Sendung: „Umwelt und Entwicklung“  /  22.12.2013 / hr: „Von der Energieversorgung und dem Naturschutz über die Agrarpolitik bis zum Klimawandel und seinen Folgen – die aktuellen Themen aus der Umwelt- und Entwicklungspolitik.“ / >> hr

Advertisements

1000news.de #Experten-Tipp :: #Klimaforschung :: Prof. Dr. Mojib Latif :: #GEOMAR :: Helmholtz Zentrum für #Ozeanforschung Kiel ::

Quelle: geomar.de / 1000news.de #Experten-Tipp :: #Klimaforschung :: Prof Dr. Mojib Latif :: Institut für Meeresforschung  #GEOMAR Kiel Deutschland / geomar.de: „24.07.2013  Dolmetscher zwischen Luft und Wasser – Meeresforscher kommen Mechanismus für langzeitliche Klimaschwankungen im Atlantik auf die Spur

GEOMAR 25.07.2013 / Kiel/Moskau. Warum schwankt die Hurrikanaktivität von Jahrzehnt zu Jahrzehnt? Oder der Regen in der Sahelzone? Und warum laufen die Änderungen rund um den Atlantik des Öfteren synchron? Ein deutsch-russisches Forscherteam hat die Rolle des Wärmeaustauschs zwischen Ozean und Atmosphäre für langzeitliche Klimaschwankungen im atlantischen Raum untersucht. Weiterlesen

#Klimaschutz 2013 :: „Wenn du diese Chance verpasst, dann ist es vorbei“ :: Richtig, Franz ! :-) ::

Quelle: 1000news.de /  ARD, 12.November 2013 / Kommentar 1000news.de: Was nach Ansicht des Fußballspielers Franz #Beckenbauer für die Beteiligung Deutschlands an #Olympia 2022 gilt (#IOC) , trifft für den #Klimaschutz erst recht zu. Um das zu verstehen, müsste „der Kaiser“ allerdings einen Paradigmenwechsel vollziehen und für möglich halten, dass es noch wichtigere Fragen gibt als „das Runde in das Eckige “ zu bringen und dabei gut auszusehen. (c) 1000news.de 2006-2013 / #Olympia #IOC #München /  #Klimaschutz 2013 :: „Wenn du diese Chance verpasst, dann ist es vorbei“ :: Richtig, Franz ! 🙂 ::   /

„Ist es gerecht“, den Erfolg der #Energiewende in Deutschland bereits heute zu beurteilen, obwohl sie bis 2050 (!) geplant ist? 1000news.de :: wissen, was zählt

Quelle: 1000news.de / Mai 2013 /  „Ist es gerecht“, den Erfolg der #Energiewende in Deutschland bereits heute zu beurteilen, obwohl sie bis 2050 (!) geplant ist? 1000news.de / :: 1000news.de :: wissen was zählt :: Stephan Fröhder 2012 ::

 

http://1000news.de  und http://facebook.com/1000news.de  /und auf twitter:https://twitter.com/stephanfroehder /

Ausverkauf bei der #Energiepolitik? Die Europäische Energiewende soll sich zukünftig an den Marktpreisen für #Energie ausrichten, SWP Berlin

Quelle: swp-berlin.org / Oliver Geden, 22.5.2013 / 1000news.de /“(….)  Ein schlichtes „Kurs halten“ ist für die deutsche Energiepolitik keine erfolgversprechende Option mehr, die innereuropäischen Verflechtungen sind inzwischen zu stark ausgeprägt. Wenn die Energiewende wie beschlossen umgesetzt werden soll, muss es Deutschland gelingen, die anstehenden EU-Verhandlungen in seinem Sinne zu beeinflussen. “ / Lesen sie weiter auf >>   swp-berlin.org

Schwerer Tornado verwüstet Teile von Oklahoma City in den USA :: tagesschau.de, 20.5.2013 #ARD

Quelle: tagesschau.de /Silke Hasselmann, MDR-Hörfunkstudio Washington /  1000news.de / Schwerer Tornado verwüstet Teile von Oklahoma City in den USA :: tagesschau.de, 20.5.2013  / ARD: Silke Hasselmann berichtet, dass „bis zum späten Montagnachmittag (Ortszeit) (..) bereits fünf schwere Tornados durch den Bundesstaat Oklahoma gezogen“ sind. Am stärksten war zu diesem Zeitpunkt Oklahoma City  ( 600.000-Einwohner ) getroffen und auf einer Breite von etwa fünf Kilometern zesrtört worden.“Als wäre eine Bowlingkugel durch den Stadtteil gerollt – so beschreiben Augenzeugen die Schneise der Verwüstung, die ein gigantischer Tornado in Oklahoma City geschlagen hat. Mindestens sechs Menschen starben.“ / Lesen Sie weiter auf >> tagesschau.de

„Auch ohne #Energiewende müssten wir in die Instandhaltung und die Erneuerung des Stromnetzes investieren“, Claudia Kemfert (DIW)

Quelle: 1000news.de / „Auch ohne #Energiewende müssten wir in Instandhaltung und Erneuerung des Stromnetzes investieren“, Claudia Kemfert (DIW) 2013 (Buchtipp: Kampf um Strom, Hamburg 2013) / Kommentar 1000news.de: Warum und ob der #Strompreis in Gegenwart und Zukunft steigt, ist in der deutschen Diskussion zum Thema #ENERGIEWENDE für viele BürgerInnen nicht vollständig einsehbar. Weiterlesen