Deutsch im Alltag – Drei kurze Dialoge Xa – „Ist die Wohnung noch frei…?“

Deutsch im Alltag – Drei kurze Dialoge Xa – „Ist die Wohnung noch frei…?“ / Ergänzen Sie die fehlenden Worte / Am Telefon: ….. …. …..
1. Meyer…!
2. …….. Tag, mein Name ist Maria Carlo. Ich interessiere ……… für Ihre Zwei-Zimmer-Wohnung in Bornheim. Ist die Wohnung noch …… ?
3. Ja, kann schon sein, aber das macht ……….. Frau und die ist nicht da.
4. Oh, das ist schade. …….. kann ich sie erreichen?
5. Rufen Sie abends noch ‚mal ….. – so nach acht Uhr.
6. Danke, Herr Meyer! …… Wiederhören! Lösung:

1. Meyer…!
2. Guten Tag, mein Name ist Maria Carlo. Ich interessiere mich für Ihre Zwei-Zimmer-Wohnung in Bornheim. Ist die Wohnung noch frei?
3. Ja, kann schon sein, aber das macht meine Frau und die ist nicht da.
4. Oh, das ist schade. Wann kann ich sie erreichen?
5. Rufen Sie abends nochmal an – so nach acht Uhr.
6. Danke, Herr Meyer! Auf Wiederhören!

Advertisements