Das sagt mir mein Gefühl IIIb – Übung zum Gebrauch des Adjektivs* **

Setzen Sie das fehlende Wort ein: (spontan, ungemütlich, schlimm, wohl, modisch,) (vgl. TANGRAM aktuell 2, 5-8)
6. Sie ist nicht …………. gekleidet. (Sie hat keinen Stil.)
7. In der neuen Wohnung fühlen wir uns ………. . (Die neue Wohnung gefällt uns gut.)
8. Es ist …………….., nichts zu besitzen. (Ohne Eigentum kann man nicht gut leben.)
9. Meine Eltern mögen keine ………… Besuche. (Wenn man meine Eltern besuchen will, muss man es rechtzeitig vorher ankündigen).
10. Auf dem kalten Bahnsteig auf die S-Bahn zu warten, ist ……………… . (Es ist unangenehm, wenn man in der Kälte auf die S-Bahn wartet.) Lösung: >>

6. Sie ist nicht modisch gekleidet. (Sie hat keinen Stil.)
7. In der neuen Wohnung fühlen wir uns wohl. (Die neue Wohnung gefällt uns gut.)
8. Es ist schlimm, nichts zu besitzen. (Ohne Eigentum kann man nicht gut leben.)
9. Meine Eltern mögen keine spontanen Besuche. (Wenn man meine Eltern besuchen will, muss man es rechtzeitig vorher ankündigen).
10. Auf dem kalten Bahnsteig auf die S-Bahn zu warten, ist ungemütlich. (Es ist unangenehm, wenn man in der Kälte auf die S-Bahn wartet.)

Advertisements