Kann eine internationale Kontrolle für die Chemiewaffen in #Syrien den geplanten #Militärschlag verhindern? Diplomatische Annäherung zwischen #USA, #Russland und #Syrien im Konflikt um die Giftgaseinsätze 2013

Quelle: ARD tagesschau / Erstes Deutsches Fernsehen / 9.9.2013 / 1000news.de: Ein beim Besuch in London  gegebener Hinweis des US-Außenministers Kerry, die kurzfristige Herausgabe der syrischen Chemiewaffen könne gegebenenfalls den geplanten militärischen Angriff auf das land abwenden, ein direkt folgendes Dementi aus Washington, die zeitgleiche Ankündigung des russischen Außenministers Lawrow, Moskau unterstütze die Forderung nach einer internationalen Kontrolle des syrischen Chemiewaffenarsenals und schließlich eine zustimmende Stellungnahme des syrischen Außenministeriums haben am 9. September 2013 die politische Lage vor der erwarteten #Syrien-Intervention der USA verändert. Auch der US-amerikanische Präsident, der sich weiter durch Fernsehauftritte und Einzelverhandlungen um die Zustimmung des US-Parlaments für die von ihm angekündigte Bestrafungsaktion gegen das syrische Regime bemüht, gestand zu, es könne sich bei der Reaktion aus Syrien um einen „potentiellen Durchbruch“ handeln.
Auch der syrische Präsident Assad war im US-amerkanischen Fernsehen aufgetreten (CBS-Interview). (Quelle ARD tagesschau.de, 9.9.2013) / Kann eine internationale Kontrolle für die Chemiewaffen in #Syrien den geplanten #Militärschlag verhindern? Diplomatische Annäherung zwischen #USA, #Russland und #Syrien im Konflikt um die Giftgaseinsätze 2013 /

nzz.ch / Neue Zürcher Zeitung / 9.9.2013 / „Der überraschenden Entwicklung im Syrien-Konflikt waren Äusserungen von US-Aussenminister John Kerry am Vormittag vorausgegangen. Dieser hatte den syrischen Präsidenten Bashar al-Asad aufgefordert, binnen einer Woche sein gesamtes Chemiewaffenarsenal der internationalen Gemeinschaft zu übergeben. Dadurch könne die Krise nach dem mutmasslichen Chemiewaffeneinsatz bei Damaskus am 21. August einfach gelöst werden, sagte Kerry.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s